fbpx

Privacy Policy

1. Wer wir sind

Unsere Web-Adresse lautet: https://kamikazevolpi.com. Der Domain-Inhaber und Datenverantwortliche für die darauf gesammelten Daten sind wir: Powercut SL. Unsere Steuerdaten sind:

  • Name der Gesellschaft: POWERCUT, SL
  • CIF: B40524050
  • Arbeitsbereich: VENTA DE PRODUCTOS PARA LA AGRICULTURA
  • Adresse: CTRA. VALENCIA-ADEMUZ KM. 23,7 – 46160 LLÍRIA (VALENCIA)
  • E-Mail:info@kamikazevolpi.com

2. Unsere Grundsätze für Ihre persönlichen Daten

Wir möchten klarstellen, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die folgenden Grundsätze anwenden, welche den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung entsprechen:

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Wir benötigen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem oder mehreren spezifischen Zwecken immer Ihre Zustimmung, damit wir Sie im Voraus absolut transparent informieren können.
  • Prinzip der Datenminimierung: Wir fordern in Bezug auf die Zwecke, für die wir sie benötigen, nur unbedingt notwendige Daten an. Das absolute Minimum.
  • Grundsatz der Begrenzung der Speicherfrist: Die Daten werden nicht länger gespeichert als für die Zwecke der Behandlung erforderlich. Je nach Zweck informieren wir Sie über die entsprechende Speicherfrist. Bei Abonnements überprüfen wir regelmäßig unsere Listen und entfernen daraus über einen längeren Zeitraum hinweg inaktive Datensätze.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Ihre Daten werden so behandelt, dass eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten und die Vertraulichkeit gewährleistet sind. Sie sollten wissen, dass wir alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um den unbefugten Zugriff oder die missbräuchliche Verwendung der Daten unserer Benutzer durch Dritte zu verhindern.

3. Wann erheben wir Ihre Daten auf dieser Webseite?

Nun werden wir die verschiedenen Situationen beschreiben, in denen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf dieser Webseite erforderlich ist:

  • Wenn Sie sich über die verschiedenen Kontaktformulare mit POWERCUT SL in Verbindung setzen, sind die erforderlichen Informationen Ihr Name, eine E-Mail und die Nachricht, die Sie uns senden möchten.
  • Wenn Sie in einem der Artikel des Blogs einen Kommentar posten, fragen wir in diesem Fall nach Namen, E-Mail-Adresse, Webseitenadresse (falls Sie eine haben und diese teilen möchten) und nach dem Kommentar fragen. Zusätzlich erhalten wir auch die IP-Adresse des Besuchers und die Kette der Browser-Benutzer, um Spam zu erkennen. Eine anonyme Kette, die aus Ihrer E-Mail-Adresse (auch Hash genannt) erstellt wird, kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie diese auch tatsächlich verwenden. Die Datenschutzbestimmungen des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Auf diese Weise ist das Bild Ihres Profils nach der Genehmigung Ihres Kommentars im Kontext Ihres Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.
  • Wenn Sie auf der Webseite ein Garantieformular ausfüllen, können Sie die Garantie für einige unserer Produkte anfordern. In diesem Fall fragen wir Sie nach den zur Aktivierung erforderlichen Informationen (Name, E-Mail, Telefonnummer, Adresse, erworbenes Produkt, Seriennummer, Geschäft des Verkäufers, Kaufdatum und Rechnung).
  • Eingebettete Inhalte anderer Webseiten. Die Artikel und die verschiedenen Seiten dieser Webseiten können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Boxen von sozialen Netzwerken, Artikel usw.). Der eingebettete Inhalt anderer Webseiten verhält sich genauso, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte. Diese Webseiten können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Weiterverfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie über ein Konto verfügen und mit dieser Webseite verbunden sind.

4. Zu welchen Zwecken nutzen wir Ihre Daten?

Wenn sich ein Benutzer mit dieser Webseite verbindet, um beispielsweise einen Beitrag zu kommentieren, uns eine E-Mail zu senden, einen Newsletter o.ä. zu abonnieren oder einen Vertrag abzuschließen, geben Sie Daten persönlicher Art an, für die Powercut SL verantwortlich ist. Diese Daten können persönliche Daten wie IP-Adresse, Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer usw. enthalten.

Indem Sie diese Informationen bereitstellen, geben Sie als Benutzer Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verwendung, Verwaltung und Speicherung Ihrer Informationen durch kamikazevolpi.com, aber nur wie in den Rechtlichen Hinweisen und in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Die Zwecke, mit denen Daten in kamikazevolpi.com erfasst und verwaltet werden, sind je nach Erfassungssystem (Formulare) wie folgt:

  • Kontaktformular: Um den Anforderungen der Benutzer von kamikazevolpi.com zu entsprechen, fordern wir folgende persönliche Daten an: Name, E-Mail, Telefon, Land, Nachricht. Wir können diese Daten beispielsweise verwenden, um auf Ihre Anfrage zu reagieren und auf etwaige Zweifel, Beschwerden, Kommentare oder Bedenken bezüglich der im Web enthaltenen Informationen, der über das Web bereitgestellten Dienste und der Behandlung von Informationen zu reagieren, der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, Fragen zu den im Internet enthaltenen juristischen Texten sowie alle anderen Fragen, die Sie haben und die nicht den Vertragsbedingungen unterliegen. Wir teilen Ihnen hiermit mit, dass die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf den Servern von 1 & 1 (unserem Hosting-Provider) innerhalb der EU liegen. Parallel dazu, um eine Sicherungskopie zu haben, auch auf einem Gmail-Konto, das zu Google Inc. gehört, das sich im Besitz von Google Inc., einem in Delaware ansässigen Unternehmen mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA (” Google “).
  • Formular für Kommentare im Blog: Um Kommentare zu den Blogbeiträgen von kamikazevolpi.com abzugeben, müssen Benutzer dieses Formular ausfüllen. In diesem Fall fordern wir folgende persönlichen Daten an: Name, E-Mail, Web (sofern das von Interesse ist), und der Benutzer kann beliebig viele Kommentare abgeben und Antworten auf die vorherigen geben. Wir teilen Ihnen hiermit mit, dass die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf den Servern von 1 & 1 (unserem Hosting-Provider) innerhalb der EU liegen.
  • Garantieformular: Wir fordern die folgenden persönlichen Daten an: Name, Email, Telefon, Anschrift, erworbenes Produkt, Seriennummer, Niederlassung des Verkäufers, Kaufdatum und Rechnung, um die Garantie der Produkte zu aktivieren, die von kamikazevolpi.com Ihren Kunden zur Verfügung gestellt werden. Die gesammelten Informationen ermöglichen denn entsprechenden Dienst für eine mögliche Offline-Verarbeitung. Die Anfragen werden per E-Mail beantwortet. Im Web können Sie Zahlungen für diese Dienste nicht direkt ausführen. Wir teilen Ihnen hiermit mit, dass die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf den Servern von 1 & 1 (unserem Hosting-Provider) innerhalb der EU liegen. Parallel dazu, um eine Sicherungskopie zu haben, auch auf einem Gmail-Konto, das zu Google Inc. gehört, das sich im Besitz von Google Inc., einem in Delaware ansässigen Unternehmen mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA (” Google “).

Es gibt andere Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln:

  • Um die Einhaltung der Nutzungsbedingungen und des geltenden Rechts sicherzustellen. Dies kann die Entwicklung von Tools und Algorithmen umfassen, die dieser Webseite dabei helfen, die Vertraulichkeit der gesammelten persönlichen Daten zu gewährleisten.
  • Zur Unterstützung und Verbesserung der auf dieser Webseite angebotenen Dienste.
  • Wir erheben auch andere nicht personenbezogene Daten, die durch Cookies gewonnen wurden, die beim Besuch dieser Webseite auf den Computer des Benutzers heruntergeladen werden und die im Kapitel zu Cookies detailliert beschrieben werden.
  • Um soziale Netzwerke zu verwalten. Der Umgang mit den Daten, die von den Personen erhoben werden, welche in den sozialen Netzwerken Follower der offiziellen Seiten von kamiakzevolpi.com werden, wird in diesem Abschnitt geregelt. Sowie für die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Zugriffsregeln, die zum sozialen Netzwerk gehören, die jeweils anwendbar sind und zuvor vom Benutzer von Powercut SL akzeptiert wurden. Wir werden mit Ihren Daten einen dahingehenden Umgang pflegen, dass unsere Präsenz im sozialen Netzwerk richtig verwaltet ist und um über Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen von Powercut SL zu informieren. Sowie für jeden anderen Zweck, den die Regelungen sozialer Netzwerke zulassen. In keinem Fall werden wir die Profile von Followern in sozialen Netzwerken dazu verwenden, Werbung an Einzelpersonen zu versenden.

➤ Gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen europäischen Datenschutzverordnung (RGPD) 2016/679 ist POWERCUT SL (KamikazeVolpi) mit Adresse CTRA. VALENCIA-ADEMUZ KM. 23,7 – 46160 LLÍRIA (VALENCIA), SPANIEN, für die Verarbeitung der Daten verantwortlich, die zu dieser Webseite gehören.

Alle diese Vorgänge bedürfen Ihrer Zustimmung, wir werden Ihre Daten NIEMALS zu anderen Zwecken verwenden und natürlich unter keinen Umständen und in keinem Falle Daten von Abonnenten oder Benutzern dieser Webseite verkaufen.

In keinem Fall geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben zuvor Ihre Einwilligung erteilt (und dies nur, wenn Sie von unseren Mitarbeitern erbrachte Dienstleistungen in Anspruch nehmen. In diesem Fall werden Sie vorab informiert).

Als Nutzer sind Sie in jedem Fall für die Richtigkeit der von Ihnen angegebenen Daten verantwortlich, und wir, als Verantwortlicher für kamikazevolpi.com, behalten uns das Recht vor, Benutzer, die falsche Daten zur Verfügung gestellt haben, von den auf dieser Webseite bereitgestellten Diensten auszuschließen, ungeachtet weiterer juristisch erforderlicher Schritte. Kurz gesagt, es handelt sich um eine Beziehung auf der Basis von Vertrauen.

5. Wohin wir Ihre Daten schicken oder mit wem wir sie teilen.

Viele Tools, die wir zur Verwaltung Ihrer Daten verwenden, sind an Dritte gebunden. Um Dienstleistungen zu erbringen, die für die Entwicklung von kamikazevolpi.com unbedingt erforderlich sind, teilen wir innerhalb der entsprechenden Datenschutzbedingungen Daten mit folgenden Anbietern:

  • Akismet Anti-Spam: Die Kommentare der Besucher werden geprüft von diesem automatischen Spamerkennungsdienst, Automattic Inc. in den USA ansässig.
  • Hosting: 1 & 1 Internet Spanien S.L.U. mit Adresse in Spanien verarbeitet die Daten weiter, um ihre Hosting-Dienste für kamikazevolpi.com zu gewährleisten.
  • Google Analytics: Ein Webanalysedienst von Google Inc., einem in Delaware ansässigen Unternehmen mit Hauptsitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die sich auf Ihrem Computer befinden, um Kamikazevolpi.com bei der Analyse der Nutzung durch Webbenutzer zu unterstützen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von Kamikazevolpi.com (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden direkt von Google auf die Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Art von Cookies umfasst Drittanbieter-Services wie AdSense, AdWords und Google Analytics sowie eine Reihe von DoubleClick-Services. Durch den Besuch dieser Seite werden Cookies von diesen Diensten an Ihren Browser gesendet. Hier finden Sie weitere Informationen zu den von Google verwendeten Cookies und erfahren Sie, wie Google diese Cookies verwendet. Beachten Sie außerdem, dass Sie die Anzeigeneinstellungen ändern können, um die Google-Anzeigen zu verwalten, die Ihnen angezeigt werden sollen, und solchen, die nicht angezeigt werden sollen, je nach Ihren Interessen. Auch wenn Sie sich entscheiden, solche Anzeigen nicht zu erhalten, werden sie möglicherweise aufgrund von Faktoren wie dem von der IP-Adresse abgeleiteten allgemeinen Standort, dem Browsertyp und den letzten und vorherigen Suchvorgängen im Zusammenhang mit Ihrer aktuellen Suche angezeigt. Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Vorgehensweise wünschen und wissen möchten, wie diese Unternehmen diese Informationen nicht verwenden können, klicken Sie hier .

6. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer Daten

La Die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Einwilligung. Um Kontakt aufzunehmen, eine Garantie zu aktivieren oder Kommentare zu dem Blog abzugeben, ist Ihr Einverständnis zu dieser Datenschutzerklärung erforderlich. Und die kommerziellen Angebote, die Sie von Produkten und Dienstleistungen erhalten, basieren auf der bei Ihnen eingeholten Einwilligung, deren Widerruf in keiner Weise Ihr Abonnement bedingen würde. ohne dass der Widerruf dieser Einwilligung in irgendeinem Falle Ihr Abonnement berühren würde.

7. Datenarten

Die Kategorien von Daten, die auf dieser Webseite verarbeitet werden, sind schlicht personenbezogene Daten. Kategorien speziell geschützter Daten werden nicht verarbeitet.

8. Wie lange speichern wir Ihre Daten

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise können wir nachfolgende Kommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Von den Benutzern, die sich auf unserer Webseite registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil bereitstellen. Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit anzeigen lassen, bearbeiten oder löschen (außer, dass sie ihren Benutzernamen nicht ändern können). Die Webseiten-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen lassen und bearbeiten.

Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, bleiben grundsätzlich so lange erhalten, bis Sie uns um Löschen derselben bitten.

9. Welche Rechte haben Sie bei Ihren Daten

Die derzeitig geltende Gesetzgebung im Datenschutzbereich erkennt eine Reihe von Rechten an, die Sie über das Internet auf kamiakzevolpi.com haben, als Benutzer, der Ihre Daten zur Verfügung gestellt bekommen hat, z. B.

  • Beantragen Sie den Zugang zu personenbezogenen Daten der betreffenden Partei
  • Fordern Sie die Berichtigung oder Löschung an
  • Fordern Sie die Einschränkung Ihrer Verarbeitung an
  • Die Verarbeitung ablehnen

Und für die Art von Informationen, die Sie auf dieser Webseite bereitstellen, ist dies das einzige Recht, das Sie NICHT ausüben dürfen:

  • Das Recht auf Übertragbarkeit der Daten kann nicht ausgeübt werden.

Hinsichtlich dieser Webseite dürfen Sie nicht den geringsten Zweifel daran hegen, dass diese Rechte respektiert werden und dass Sie diese jederzeit ausüben können. Wir werden uns schnell um Sie kümmern, wenn Sie eine dieser Anfragen wünschen.

Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich und muss daher direkt von der betreffenden Partei ausgeübt werden, indem sie direkt bei der verantwortlichen Partei / dem Inhaber der Dateien (d. h. Von POWERCUT SL) eingefordert werden. Dies bedeutet, dass jeder Kunde, Teilnehmer oder Mitarbeiter, der uns Daten zur Verfügung gestellt hat, diese jederzeit auf dieser Webseite abrufen und nach Informationen zu den von uns gespeicherten Daten und zu ihrer Erhebung (Zugriffsrecht) fragen kann. Sie können uns darum bitten, die Daten zu korrigieren; Sie können der Verarbeitung der Daten durch uns widersprechen, oder deren Verwendung einschränken, und auch die Löschung dieser Daten in unseren Dateien verlangen.
Sie können uns jede Anfrage dieser Art auf dem Postweg schicken und die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch ausüben. Ihr Schreiben geht an CENTR. VALENCIA-ADEMUZ KM. 23,7 – 46160 LLÍRIA (VALENCIA), SPANIEN, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@kamikazevolpi.com mit dem gesetzlich gültigen Nachweis als Fotokopie der D.N.I. oder gleichwertig, im Betreff „DATENSCHUTZ“.

Natürlich haben Sie auch das Recht auf effektiven gerichtlichen Rechtsschutz und die Möglichkeit, einen Antrag bei der Aufsichtsbehörde, in diesem Fall die spanische Datenschutzbehörde, zu stellen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Verordnung verstößt.

10. Navigation

Beim Navigieren auf kamikazevolpi.com können nicht personengebundene Daten gesammelt werden, darunter IP-Adressen, geografische Position (ungefähr), Aufzeichnungen über die Verwendung von Diensten und Webseiten sowie Art der Verwendung und auch andere Daten, die nicht zur Identifizierung des Benutzers benutzt werden können.

Zu den nicht personengebundenen Daten gehören auch solche, die sich auf Ihre Browsing-Gewohnheiten mittels der Dienste von Drittanbietern beziehen. Diese Webseite verwendet die folgenden Analysedienste von Drittanbietern. Diese Webseite verwendet folgende Analyse-Tools Dritter.

  • Google Analytics
  • Facebook Analytics

Wir verwenden diese Daten, um Trends zu analysieren, das Web zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer im Web zu verfolgen und demographische Informationen über unsere gesamte Benutzerbasis zu sammeln.

Es sind lediglich Informationen, die wir verwenden, um die Navigierbarkeit des Webs stets zu verbessern und Ihnen das Beste zu bieten.

11. Datengeheimnis und Datensicherheit

Sie können sich darauf verlassen, dass wir bei kamikazevolpi.com der Verwendung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer dazu verpflichten, deren Vertraulichkeit zu respektieren und nur entsprechend dem Zweck zu verwenden, zu dem sie erhoben wurden. Und auch zur Erfüllung unserer Verpflichtung, sie zu sichern und alle Maßnahmen zu ergreifen, um Änderungen, Verlust, Behandlung oder gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Beachten Sie, dass diese Webseite auch über ein SSL-Zertifikat verfügt. Hierbei handelt es sich um ein Sicherheitsprotokoll, das Ihre Daten in Gänze und auf sichere Weise weiterleitet, d. h. die Übertragung von Daten zwischen einem Server und einem Webbenutzer, und als Rückmeldung wird sie vollständig verschlüsselt oder encrypted.

Logischerweise kann kamikazevolpi.com nicht garantieren, dass das Internet absolut uneinnehmbar ist, und somit auch nicht den unberechtigten Zugriff von Daten durch betrügerische Zugriffe Dritter wie etwa Hacker und andere Personen.

In Bezug auf die Vertraulichkeit der Verarbeitung können wir Ihnen versichern, dass jede Person, die von POWERCUT SL zur Verarbeitung Ihrer Daten autorisiert wird (einschließlich unserer Mitarbeiter, Mitarbeiter und Anbieter), entsprechende zur Geheimhaltung verpflichtet ist (vertraglicher oder gesetzlicher Art).

Wenn ein Sicherheitsvorfall eintritt, werden wir Sie von POWERCUT SL sofort benachrichtigen und Ihnen alle erforderlichen Informationen über den Sicherheitsvorfall mitteilen, sowie er bekannt ist oder wenn Sie uns in vernünftigem Rahmen fragen.

12. Genauigkeit und Wahrheitsgehalt der Daten

Bitte beachten Sie, dass Sie als Benutzer allein für Richtigkeit sowie Berichtigung der Daten verantwortlich sind, die Sie an kamikazevolpi.com senden, und damit POWERCUT SL von jeder diesbezüglichen Verantwortung auszunehmen ist.

Dies bedeutet, dass die Benutzer in jedem Fall die Richtigkeit, Gültigkeit und Authentizität der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten garantieren und dafür einstehen und sich verpflichten, diese auf dem neuesten Stand zu halten.

Der Benutzer verpflichtet sich, vollständige und korrekte Informationen im Kontakt- oder Abonnementformular anzugeben.

13. Annehmen und Zustimmen

Da unter einer Datenschutzerklärung ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zu verstehen ist, ist es erforderlich, dass Sie mit diese Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten gelesen haben und dass Sie diesen Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten einverstanden sind, und dass Sie der Verarbeitung durch uns zustimmen, in der Form und für die Zwecke, welche wir in dieser Policy und im Rechtlichen Hinweis dargelegt haben.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, zögern Sie nicht uns zu fragen, denn wir möchten, dass Sie sich über alles im Klaren sind.

  1. Widerrufsrecht

Die Zustimmung, die Sie uns sowohl zur Behandlung als auch zur Weitergabe Ihrer Daten erteilen, ist jederzeit widerruflich, indem Sie dies POWERCUT SL mitteilen, wie wir Ihnen in dieser Privacy Policy für die Ausübung von ARCO-Rechten erläutert haben.

Dieser Widerruf kann in keinem Fall rückwirkend sein.

15. Änderungen in der vorliegenden Privacy Policy

Da wir für diese Webseite verantwortlich sind, behalten wir uns das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an gesetzliche oder rechtliche Änderungen sowie Branchenpraktiken anzupassen.

Machen Sie sich in einem solchen Fall keine Sorgen, denn wir werden auf dieser Seite die Änderungen bekannt geben, die wir vor der Implementierung mit angemessener Ankündigung vornehmen.

  1. Werbemails

Schließlich möchten wir Ihnen versichern, dass POWERCUT SL im Einklang mit der LSSICE keine SPAM-Praktiken durchführt, so dass wir keine kommerziellen E-Mails senden, die nicht ordnungsgemäß identifiziert und vom Benutzer nicht zuvor angefordert oder autorisiert wurden.

Wir möchten Sie nochmals daran erinnern, dass Sie sich bei Fragen einfach an uns wenden müssen.

Menü